Amtsgericht Linz am Rhein

Gut zu wissen

Wichtig zu wissen!

Sicherheitskontrollen für Besucher

Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung, dass Sie im Justizgebäude jederzeit mit Einlass- oder Sicherheitskontrollen rechnen müssen, die einige Zeit in Anspruch nehmen können.

Das Mitführen von Waffen, waffenähnlichen oder anderen gefährlichen Gegenständen ist untersagt.
Aus Sicherheitsgründen dürfen auch große Gepäckstücke (z.B. Koffer, große Rucksäcke) nicht
mitgeführt werden; Aufbewahrungsmöglichkeiten sind im Gerichtsgebäude nicht vorhanden.

Zugang

Barrierefreier Zugang

Der barrierefreie Zugang ist gewährleistet. Direkt vor dem Eingang befinden sich zwei gekennzeichnete Parkflächen. Ein Aufzug ist vorhanden.

Nachtbriefkasten

Durch Einwurf in den Nachtbriefkasten können auch außerhalb der Sprech- und Öffnungszeiten Fristen gewahrt werden. Schriftstücke, die vor 24:00 Uhr eingeworfen werden, tragen das Eingangsdatum des selben Tages, danach das des Folgetages. Wertsachen und Bargeld sollten nicht in den Nachtbriefkasten eingeworfen werden. Den Briefkasten finden Sie an der rechten Seite des Eingangsportals.

Nach oben