Optimiertes Erbscheinsverfahren

 

Im Rahmen des laufenden Projektes zur Schaffung einheitlicher Standards für das Erbscheinerteilungsverfahren im Bezirk des Oberlandesgerichts Koblenz ("Erbschein 24") strebt das Amtsgericht Linz am Rhein die Optimierung des Verfahrens dahingehend an, dass die Verfahrensbeteiligten im Idealfall nur einmal das Nachlassgericht persönlich aufsuchen müssen.

 Voraussetzung hierfür ist, dass die notwendigen (Personenstands-) Urkunden vorliegen und der erbrechtliche Sachverhalt zweifelsfrei feststeht.

 

 

Hier finden Sie das Merkblatt und den Erbscheinsantrag.

 

 

Zur Vermeidung von Missverständnissen wird klargestellt: Das Projekt "Erbschein 24" strebt nicht die sofortige oder 24-stündige Erteilung der Erbscheine, sondern die Optimierung des Verfahrens an.